Industrie 4.0 ist ein Schlagwort. Die eigentlichen tiefgreifenden Veränderungen finden durch drei zugrundeliegende Trends & Entwicklungen statt. Die folgenden fünf Maßnahmen helfen Ihnen, sich auf die wichtigen Trends hinter dem Hype zu konzentrieren und die Zukunft erfolgreich zu gestalten. Diese Trends sind: Die Informatisierung der Produktion, Das Internet der Dinge und Cyber-Physische Systeme.

1. Mit Rückenwind geht es leichter

Nutzen Sie die mediale Omnipräsenz von 'Industrie 4.0' und die dadurch erzeugte Aufmerksamkeit: Diskutieren Sie in regelmäßigen Abständen abteilungsübergreifend und interdisziplinär neue Entwicklungen, deren Bedeutung für Ihr Unternehmen und die damit einhergehenden Chancen und Risiken. Fokusieren Sie sich auf die Trends hinter dem Hype.

2. Setzen Sie ´Zukunft` auf die Agenda.

Ständige Veränderungen benötigen ständige Aufmerksamkeit. Verharren Sie nicht in Beobachtung und Beschreibung von aktuellen Ereignissen und Trends. Übersetzen Sie deren Bedeutung, prüfen Sie die Relevanz für das Unternehmen und seine Geschäftsfelder. Was bedeuten diese Ereignisse und Trends für die Zukunft?

Lassen Sie hierbei keinen Funktionsbereich und keine Abteilung Ihres Unternehmens außer Acht.

3. Finden Sie den Technology-Pull.

Experimentieren Sie mit den neuen Technologien. Machen Sie sich auf die Suche nach den Bedürfnissen Ihrer Kunden, die bisher nicht bedient werden. Kreieren Sie Lösungen durch (neue) Technologien und Geschäftsmodelle – so gewinnen Ihre Kunden und Sie.

4. Ideen entstehen durch Tun.

Einige Leitfragen für die Suche nach neuen Ideen für die Anwendung neuer Technologien:

  • Wie können Sie zum Beispiel die Kapazitätsplanung / Personalplanung im Unternehmen flexibilisieren?
  • Wie können Sie Lieferketten stabilisieren?
  • Wie können Sie Sicherheitsanforderungen einfacher erfüllen?
  • Wie können Sie dem Fachkräftemangel entgegenwirken?
  • Wie können Sie die Finanzierung (das Rating) des Unternehmens verbessern?
  • Wie können Sie Mehrwertdienstleitungen / Dienstleistungsinnovationen anbieten?
  • Wie hilft Technologie, zu exzellenteren Prozessen zu gelangen.

Stoßen Sie das Weiterdenken an und lassen Sie den Taten Gedanken und wiederum Taten folgen. Gestalten Sie die Zukunft mit – bei neuen Technologien fällt der Einstieg leicht.

5. Innovationen kosten Zeit und Geld.

Aber keine Innnovation kostet vielleicht sogar das ganze Unternehmen.